Nachrichten zum Thema Kommunalpolitik

25.01.2011 in Kommunalpolitik

Die größte Stärke sind unsere fünf Ortsteile.

 

Gegen die Kürzungen der Hessischen Landesregierung in der Dorferneuerung

„Es ist wichtig das Lebensgefühl ein Dauernheimer, ein Ober-Mockstädter, Ranstädter, ein Bobenhäuser oder ein Bellmuther zu erhalten“, so die Vorsitzende der SPD Fraktion Ranstadt und Spitzenkandidatin Roswitha Petzold. In den Dörfern unserer Großgemeinde finden das kulturelle Leben, die Vereinsarbeit und die Identifikation statt. Für eine gute Zukunft ist die bauliche Entwicklung in unseren Ortsteilen nach innen und außen sehr wichtig, damit junge Leute auch wieder gerne in einen Ortskern ziehen wollen.

06.04.2009 in Kommunalpolitik

Verbesserung der Infrastruktur und Ausbau der Kindergärten

 

Von den Konjunkturprogrammen des Landes und des Bundes soll die Infrastruktur in Ranstadt verbessert und ein Ausbau und die Sanierung der Kindergärten vorgenommen werden.
Die finanziellen Mittel sollen dazu dienen, die verkehrstechnische Anbindung des Neubaugebietes „Mockstädter Höhe“ voranzutreiben und für die Sanierung und Erweiterungen des Kindergartens in Ranstadt verwendet werden.
Der Kindergarten in Dauernheim soll mit Mitteln des Investitionsprogramms „Kinderbetreuungsfinanzierung“ so umgebaut werden, dass eine Weiterentwicklung der Betreuung von Kindern unter drei Jahren im Sinne des Elternbeirates Dauernheim umgesetzt werden kann.

26.03.2009 in Kommunalpolitik

Demographische Entwicklung gestalten

 

Alt werden in Ranstadt ist schön. Wir haben eine sehr gute Seniorenarbeit in den Vereinen, eine aktive Sozialstation und eine gute Seniorenarbeit in den Kirchen“, lobt die Ranstädter Bürgermeisterkandidatin Cäcilia Reichert-Dietzel das vielfältige Engagement in der Seniorenarbeit in der Großgemeinde.
„Wer die Seniorennachmittage der örtliche Vereine besucht, sieht wie gut wir in diesen Bereich aufgestellt sind. Es gibt eine gutes Miteinander und Füreinander in Ranstadt“, so Reichert-Dietzel weiter.

13.03.2009 in Kommunalpolitik

820.000 Euro für Laisbachschule Ranstadt

 

"Von den ersten 26 Millionen Euro des Hessischen Sonderinvestitionsprogrammes sollen etwa 820.000 Euro in die Sanierung der Ranstädter Laisbachschule fließen“, berichtet die Ranstädter Kreistagsabgeordnete und Bürgermeisterkandidatin Cäcilia Reichert-Dietzel (SPD) nun aktuell von dem Stand der Verhandlungen im Haupt- und Finanzausschuss des Wetteraukreises.
Die Laisbachschule Ranstadt wird im Rahmen des Sonderinvestitionsprogramms für den Schulbau neue Schulräume bekommen.

10.03.2009 in Kommunalpolitik

Hochwasserschutz Dauernheim:

 

Zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger ist es wichtig, dass alle an einem Strang ziehen“, so die Ranstädter Kreistagsabgeordnete Cäcilia Reichert-Dietzel zum aktuellen Sachstand des Hochwasserschutzes in Dauernheim.